Honorar

Einzeltherapie

60 Minuten für 70 Euro

 

Paartherapie

pro Paar: 90 Minunten für 100 Euro

 

Familien

systemisches Familienstellen, Familienberatung

60 Minuten für 70 Euro, 90 Minuten für 100 Euro

 

 

Vorträge, PZP, Gruppen, Seminare

Vorträge nach Vereinbarung

Coaching und Moderation bei Persönlicher Zukunfts-Planung (PZP)  nach Vereinbarung

Singles bei der Partnersuche, Gruppe mit 8 Modulen, pro Person und Abend 25€

Der Alltag der Liebe - oder doch alle Tage Liebe? Seminar für Singles und Paare an 2,5 Tagen für 200€

Patchwork & Co - Seminar für Paare in Patchwork-Familien für 2 Tage 160€

 

Gut zu wissen

 

Termine

Termine, die Ihrerseits nicht 48 Std. zuvor abgesagt wurden, gelten als gebucht. (siehe auch Kontakt und Terminvereinbarung)

 

Finanzierung meiner Leistung

Meine Leistung ist privat zu finanzieren.

Falls Sie einen Sozialtarif benötigen, sprechen Sie mich an. Wir finden eine Regelung.

 

Vorteile freier Therapeuten

Freie Therapeuten sind nicht an das Krankenversicherungssystem gebunden. Deshalb können sie maximale Diskretion und

Anonymität gewährleisten.

Ich garantiere eine höchstmögliche Schweigepflicht und Diskretion. Niemand erfährt, ohne Ihre Zustimmung, dass Sie an einer therapeutischen Sitzung teilgenommen haben. Das Vertragsverhältnis besteht ausschließlich zwischen Ihnen und mir.

Meine Rechnung wird nur an Sie gestellt.

 

Nachteile einer Kostenübernahme bei Einzeltherapie durch gesetzliche oder private Krankenversicherungen

Das Prozedere einer Kostenübernahme durch eine Krankenversicherung ist aufwendig und ungewiss. Leider kann eine solche Kostenübernahme für Sie langfristig negative Folgen haben. Wenn Sie zu einer privaten Krankenversicherung wechseln, eine Zusatzversicherung, Berufsunfähigkeit oder Lebensversicherung abschließen wollen, können sich für mind. 5 Jahre Ihre Beitragssätze erhöhen. Teilweise wird die Aufnahme vollständig verweigert. Eine Verbeamtung kann erschwert werden.

Jeder Therapeut steht unter Schweigepflicht. Doch bei einem Antrag auf Kostenübernahme, bei einem Diagnose- und Behandlerplan, gelangen Ihre Rechnungsdaten trotzdem in das EDV-System der Krankenversicherungen.

 

Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenversicherungen bei Einzeltherapie
Gesetzliche Krankenversicherungen können im Ausnahmefall die Kosten einer Einzeltherapie bei einem unabhängigen Therapeuten übernehmen.

Sie müssen plausibel nachweisen, dass Sie bei mehreren kassenärztlichen Psychotherapeuten keinen Therapieplatz bekamen. Desweiteren müssen Sie nachweisen, dass auch die fünf vorgeschlagenen Psychotherapeuten der internen Krankenkassenliste keine zeitnahe Aufnahme durchführen können oder diese für Ihr Anliegen nicht spezialisiert sind.

Zusätzlich muss sich Ihr Gesundheitszustand zunehmend verschlechtern. Vom Hausarzt benötigen Sie die Diagnose einer psychischen Beeinträchtigung, z.B. Depression oder Erschöpfungszustand. Es empfiehlt sich, die Kostenübernahme vor Therapiebeginn schriftlich bestätigen zu lassen. Einen skizzierten Behandlungsplan erstelle ich Ihnen gerne. Die Erwirkung der Kostenübernahme liegt in Ihrer Verantwortung.

 

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen bei Einzeltherapie
Private Krankenversicherungen können die Kosten einer Einzeltherapie übernehmen, wenn es in Ihrem Leistungskatalog aufgenommen wurde. In den meisten Fällen benötigen Sie von Ihrem Hausarzt eine Stellungnahme. Falls Sie eine solche Kostenübernahme wünschen, sprechen Sie sich, bevor Sie eine Therapie bei mir beginnen, mit Ihrem Versicherungsträger ab.

Es empfiehlt sich, die Kostenübernahme vor Therapiebeginn schriftlich bestätigen zu lassen. Einen skizzierten Behandlungsplan erstelle ich Ihnen gerne. Die Erwirkung der Kostenübernahme liegt in Ihrer Verantwortung.

 
Grundsätzlich von einer Kostenübernahme durch Krankenversicherungen ausgeschlossen
Paarberatung, Paartherapie, Coaching, Beratungen und Gruppenteilnahmen sind immer von einer Kostenübernahme durch gesetzliche oder private Krankenversicherungen ausgeschlossen.

 

 

Bankverbindung

Hamburger Sparkasse

Claudia Masling

IBAN: DE97 2005 0550 1257 4394 53

BIC: HASPDEHH